Paths of Resistance in the Middle East and North Africa

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2019 fand in Turin die 14. Konferenz der Italienischen Gesellschaft für Nahostwissenschaften SeSaMO statt. Die Konferenz stand unter dem Motto “Paths of Resistance in the Middle East and North Africa”. Anne-Linda Amira Augustin stellte ihre Doktorarbeit zum Thema „Intergenerationalen Widerstand als alltägliche Widerstandsform im südarabischen Unabhängigkeitskampf (Südjemen)“ im Panel „Verläufe und Perspektiven von Aktivismus und Widerstand. Geschichte von unten und subalterne Politik im Nahen Osten und Nordafrika“ vor.