31. Exeter Gulf Conference: Zones of Theory in the Study of Yemen

Vom 1. bis 2. Juli 2019 wird zum dritten Mal die 31. Exeter Gulf Conference zum Jemen abgehalten, um über den Zustand des akademischen Feldes angesichts des Krieges im Land zu sprechen. Die Konferenz mit dem Titel „Zones of Theory in the Study of Yemen“ bringt Forschende zusammen, die eine Vielzahl an Themen vorstellen werden, unter anderem wird in einem Panel zu Forschungsperspektiven des Südjemen gesprochen, an dem ein Mitglied des Akademischen Forums teilnimmt.

Ort: Exeter, UK

Weitere Informationen

 

Download „Gulf Conference programme 2019“

>

Neueste Beiträge